Aussenleuchten-info.de -
Das Info-Portal zum Thema Aussenleuchten

Aussenleuchten-info.de ist Ihr Informationsportal zum Thema Aussenleuchten

Durch den Einsatz von Edelstahl mit Glaselementen wirken Aussenleuchten sehr modern und sind zudem äußerst praktisch, da sie rostfrei bleiben und weitgehend schmutzresistent sind. Praktisch alle modernen Aussenleuchten bestehen daher aus einer schicken Edelstahl-/Glas-Kombination.

Aussenleuchten haben eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Sie finden beispielsweise Verwendung als Carportbeleuchtung. Dunkle Wege zum Carport hin können ebenfalls vermieden werden durch den Einsatz von Wege bzw. Pollerleuchten. Kombiniert mit einem Bewegungsmelder können Aussenleuchten auch das Einbruchsrisiko minimieren. Befinden sich mögliche Einbrecher im Erfassungsbereich des Bewegungsmelders, schaltet dieser automatisch das Licht ein und wirkt im besten Fall abschreckend auf die Einbrecher. Auch eine schicke Hofbeleuchtung für eine Party in den unterschiedlichsten Farben wird durch den Einsatz von Aussenleuchten möglich gemacht.

Aussenleuchten sind ein äußerst beliebtes Element bei der Gartengestaltung. Vor allem als Solarleuchten, also Leuchten mit eingebautem Solarmodul, ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten, da auf das Verlegen von Kabeln verzichtet werden kann. Damit lassen sich kritische Gartenbereiche durch den Einsatz von Solarleuchten optisch aufwerten. Außerdem sind sie umweltbewusster, da sie keinen Strom verbrauchen und ausschließlich Energie mit Hilfe von Sonnenstrahlen erzeugen. Eine weitere Alternative könnten Wind-Solar-Leuchten sein. Nach der Idee „Besseres Licht für eine bessere Zukunft“ präsentiert der Hersteller Betterlighting der Gemeinde Niedernberg eine Alternative zur Aussenbeleuchtung – seine Wind-Solar-Straßenlampe. Installiert wurde die Lampe am Skaterplatz in Niedernberg und beleuchtet den Platz seitdem ausschließlich durch Sonnen- und Windenergie.

Forscher haben ebenso herausgefunden, dass es künstliches Licht gibt, das gesund und glücklich macht. Dachte man früher zunächst, Licht am Abend wäre eher schädlich für uns Menschen, geht man heute davon aus, dass ein auf die Stimmung angepasstes Licht sich sehr günstig auf uns auswirken kann. Sitzen wir abends auf der Terrasse und schauen in den beleuchteten Garten, so kann dies unser Glücksgefühl steigern. Die Aussenbeleuchtung sollte am Abend allerdings eine warme Biolichtfarbe haben, denn dieses fördert das Wohlbefinden und wirkt auf den Körper besonders entspannend.

Beim Kauf von Aussenleuchten ist es unabdingbar darauf zu achten, dass diese auch eindeutig als Aussenleuchten gekennzeichnet sind, um sicherzustellen, dass sie für die Verwendung im Freien konstruiert sind. Dies erfordert vor allem einen wirkungsvollen Schutz gegen mechanische Beschädigungen und eindringendes Wasser. Dabei werden die Aussenleuchten in verschiedene IP-Schutzklassen eingeteilt. Eine Aussenleuchte sollte mindestens die Schutzklasse IP44 aufweisen. Bei ungeschützten Aussenleuchten sind hingegen höhere Schutzklassen ab IP55 nötig. Hier finden Sie die genaue Einteilung der IP-Schutzklassen. Ansonsten sind bei Auswahl und Einsatz von Aussenleuchten Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Eine große Auswahl hochwertiger Aussenleuchten zum kleinen Preis und in Top-Qualität des Herstellers Betterlighting finden Sie im Online-Shop von B2C-Light.

Kontakt

Sie haben Fragen zu Aussenleuchten, die wir Ihnen mit unserem Informationsportal nicht beantworten konnten?

Oder Anregungen für weitere Inhalte?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Zu unserem Kontaktformular.

Telefon: 06028 / 977 8000

© aussenleuchten-info.de Impressum